Archiv 2022/23

Previous slide
Next slide
Ein Tag auf der Ponyranch!

Nach dem Motto „Alles rund ums Pferd“ haben wir in den Sommerferien zahlreiche Kinder und Jugendliche der Feriencard Lehrte begrüßen dürfen.

Nach einer kurzen Kennlernrunde und einem Hofrundgang ging es in kleinen Teams an die Pferde. Es wurde ausgiebig gepflegt, bevor es hoch in den Sattel ging. Auf dem Pferd haben die Reiter*innen Übungen absolviert, bei denen manchmal auch etwas Mut gefragt war. Nach dem Reiten wurden die Pferde gemeinsam abgerüstet und auf die Wiese gebracht. Nachdem auch der Stalldienst erledigt war, ging es in die wohlverdiente Pause.

Im Anschluss durften die Teilnehmer*innen zwischen drei Stationen wählen: das Basteln einer Schleife, Bewegungsspiele auf dem Reitplatz oder die Pflege der Ausrüstung. Am Ende des gemeinsamen Vormittages gab es für jedes Kind noch ein Hufeisen als Erinnerung. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass wir den ein oder anderen noch einmal wiedersehen!

Previous slide
Next slide
Pferdeführerschein „Reiten“ und „Umgang“ im April

Die Teilnehmerinnen hatten sich intensiv auf die beiden Prüfungen Pferdeführerschein „Reiten“ und „Umgang“ vorbereitet. In der Woche davor hatten sie geübt und die Zeit optimal genutzt, um ihre Fähigkeiten zu verbessern, obwohl das Wetter nicht immer ideal war.

Die erste Prüfung war der theoretische Kurs „Umgang“, bei dem die Teilnehmerinnen ihr Wissen über den richtigen Umgang, Haltung etc mit Pferden unter Beweis stellen mussten.

Die zweite Prüfung war der praktische Kurs „Reiten“. Hier geht es darum, dass die Teilnehmerinnen ihr Pferd nach der Prüfung sicher und kontrolliert durch unterschiedliche Geländesituationen führen können. Trotz der anspruchsvollen Anforderungen und des wechselhaften Wetters zeigten die Teilnehmerinnen eine beeindruckende Leistung und bestanden die Prüfung mit Bravour.

Friedhelm Schaper bewertete die Teilnehmerinnen fair und lobte ihre ausgezeichnete Vorbereitung und ihr Können. Die Teilnehmerinnen waren stolz auf ihre Leistung und freuten sich über das Bestehen ihrer Prüfungen für den Pferdeführerschein „Reiten“ und „Umgang“.

Previous slide
Next slide
Reitabzeichen 10 im März

Am 18. März fand auf unserem Hof die Prüfung für das Reitabzeichen 10 statt – mit stolzen 21 Teilnehmer/-innen! Die Prüfung umfasste verschiedene Übungen im Schritt und Trab, bei denen das Können unter Beweis gestellt werden konnte. Im Anschluss daran kam ein kleiner Theorieteil. Am Ende konnte Richterin Sarah-Jane Bartels jedem Kind eine Urkunde und eine Schleife überreichen. Glückwunsch zum ersten bestandenen Reitabzeichen!

Previous slide
Next slide
Verschneite Neujahrsgrüße 2023

Ein neues Jahr hat begonnen und sowohl Zwei- als auch Vierbeiner mit einer Puderzuckerlandschaft erfreut! In der Vorweihnachtszeit zuvor stimmten sich die Kinder und Jugendlichen mit einer gemeinsamen Feier auf die Weihnachtstage ein. Es gab viele Leckereien zu essen und unterschiedliche Aufgaben zu meistern.

Nun wünschen wir allen ein wunderbares 2023!
Previous slide
Next slide
Lehrgang im Oktober 2022

Prüfung zum Pferdeführerschein Umgang und den Reitabzeichen 7 und 6: Neun Teilnehmerinnen (die 10. fiel leider der Krankheit mit ‚C‘ zum Opfer) schlossen den Lehrgang zum Pferdeführerschein Umgang mit erfolgreicher Prüfung ab. Hierfür bewiesen sie neben dem sicheren Umgang mit dem Pferd ein umfassendes Theoriewissen zu den Themen der Pferdekunde wie z.B. Fütterung, Pflege und Krankheiten. 

Auf das Dressurviereck und in den Parcours ging es für zwei Reiterinnen für das Reitabzeichen 6 und fünf Teilnehmerinnen, die das Reitabzeichen 7 ablegen wollten. Leider fiel auch hier wiederum eine Reiterin wegen ‚C‘ aus, sodass die anspruchsvolle Quadrille zur Musik nur zu fünft präsentiert werden konnte. Auch den kleinen Parcours mit Stangen und einfachen Hindernissen meisterten alle sicher.
Für das Reitabzeichen 6 zeigten die beiden Reiterinnen eine auswendig gelernte E-Dressur sowie die erfolgreiche Bewältigung eines Parcours mit den Anforderungen eines Springreiterwettbewerbs auf dem Turnier. 
Zur Verleihung der Urkunden gab es nur strahlende Gesichter! Für die Beurteilungen und wertvollen Tipps bedanken wir uns ganz herzlich bei dem Prüfer Herrn Friedhelm Schaper.

Previous slide
Next slide
15 Jahre „Projekt Erlebnis Pferd“ im Oktober 2022 – 09.10.

Reitertag mit Wettbewerben für Klein und Groß: An die 30 ReiterInnen traten in der Führzügelklasse und den Reiterwettbewerben mit und ohne Galopp an und nahmen neben einer besonders gestalteten Jubiläums-Erinnerungsschleife auch noch wertvolle Tipps für das weiterführende Training mit nach Hause.
Ein schöner Nachmittag, an dem wieder zahlreiche Ehemalige begrüßt werden konnten. Mit viel Feierlaune, super Wetter und natürlich hatten wir wieder neben vielen anderen selbstgemachten Leckereien ‚einen an der Waffel‘.

Previous slide
Next slide
15 Jahre „Projekt Erlebnis Pferd“ im Oktober 2022 – 08.10.

Der Jubiläumsmonat Oktober war geprägt von vielen abwechslungsreichen Veranstaltungen rund um unseren geliebten Vierbeiner. An drei Wochenenden des Monats fanden verschiedene Aktionen und Lehrgänge für Groß und Klein statt.

Piratenabenteuer 2.0 und weitere kleine Vorführungen

Beim „bunten Vormittag“ durfte die Piratengeschichte der Jüngsten natürlich nicht fehlen. Dieses Mal waren sogar deutlich mehr kleine FreibeuterInnen dabei als auf dem Pferdemarkt!
Bei strahlendem Sonnenschein wurde zudem eine Dressuraufgabe geritten und es gab für die ZuschauerInnen einen Einblick in den Aufbau des Reitunterrichts nach der klassischen Reitweise – von den Anfängen hin zu einem ausbalancierten Sitz auf dem Pferd und gefühlvoller Einwirkung.
Zirzensische Darbietungen gab eine Einstellerin mit ihrem Wallach zum Besten und sorgte damit für staunende Gesichter und so manchen Lacher. Man sollte meinen, dass das Motto des Jubiläums „Wir haben einen an der Waffel“ hieß, denn das duftende Gebäck ging weg wie „warme Semmeln“. Ein Vormittag mit ganz besonderer Jubiläumsstimmung, zu der auch so manche ehemalige Gruppenteilnehmerin beigetragen hat!

September 2022: kleine Piraten beim Pferdemarkt

Wie es bereits seit einigen Jahren eine schöne Tradition ist, ging es am 17.September wieder mit einigen Pferden zum Vorführen von Schaubildern auf den Burgdorfer Pferdemarkt.

Auf einer mehrstündigen Tour wurden die Tiere von unseren erfahrenen Reiterinnen zum Aktionsplatz des Vereines ‚Burgdorfer Pferdeland‘ geritten – in diesem Jahr bei stürmischer und unbeständiger Witterung.

Vor Ort präsentierten die jüngsten Pferdenarren im Alter von 5-7 Jahren eine spannende und lustige Piratengeschichte mit bunten Kostümen und erhielten dafür viel Beifall vom Publikum. Ein toller Vorgeschmack auf die ‚pferdigen‘ Aktionen im Jubiläumsmonat Oktober zum 15-jährigen Bestehen der Ponyranch an der alten Bahn!

Previous slide
Next slide
Pfingstlehrgang 2022

Zu Pfingsten haben sich 20 Reiterinnen auf die Prüfung zu den Reitabzeichen 10 bis 8 vorbereitet. Richterin Sarah-Jane Bartels konnte sich dann am 07.06. von der Qualität der gezeigten Ritte auf dem Dressurviereck und auch beim Einstieg in das Springreiten überzeugen. Zum Ende des erfolgreichen Nachmittags konnten sich alle Teilnehmerinnen über eine Urkunde, einen Anstecker und eine Erinnerungsschleife freuen.

Glückliche Gesichter nach dem ‚Pferdeführerschein Umgang‘ im April 2022

In den Osterferien konnten zehn Teilnehmerinnen den Lehrgang zum Pferdeführerschein Umgang erfolgreich abschließen! Zwei Stunden lang ging es um Themen aus der Pferdekunde wie z.B. Fütterung und Gesundheit.

In zahlreichen praktischen Übungen wurden u.a. Kenntnisse in der Pferdepflege, dem Führen von Ponys auch im Straßenverkehr und dem Verladen in den Pferdeanhänger geprüft. Trotz der kalten Temperaturen gab es dann zur Verleihung der wohlverdienten Urkunden nur strahlende Gesichter.

Erfolgreich bestandene Reitabzeichen im März 2022

Herzlichen Glückwunsch an alle Mädels und Jungs, die bei schönstem Frühlingswetter die Prüfung zum Reitabzeichen 10 so toll gemeistert haben!

Alle haben sich wochenlang auf diese erste Abzeichenprüfung im Reitsport vorbereitet und nun ihren Eltern und der Prüferin Dunja Manke mit viel Spaß ihr Können gezeigt. Nicht nur im Sattel waren alle fit, auch in der theoretischen Prüfung wurde ein großes Fachwissen bewiesen. In den Pfingstferien findet unser nächster Lehrgang zu den Reitabzeichen 10-8 statt.

Previous slide
Next slide
Frohes neues Jahr!

Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern ein frohes neues Jahr!

Alle Pferde sind gut ins neue Jahr gestartet: Momentan steht auf unserem Hof die Pflege der Tiere und der Ausrüstung im Vordergrund. Auch bei winterlichen Temperaturen und widrigen Wetterverhältnissen treffen sich die großen und kleinen Reiter*innen, um die Anlage sauber zu halten, sich um die Pferde zu kümmern und Lederpflege zu betreiben. Einige Male konnten trotz der Jahreszeit schon Reitunterricht auf dem Platz und Ausritte im Gelände stattfinden.

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches 2022: Bereits vom 02.-08.04. findet der Lehrgang „Pferdeführerschein Umgang“ statt.