Anmelden

Wer ist online

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Verena Lepthien - Telefon: 01788099363

 

"Gott ruht im Herzen der Steine, atmet mit den Bäumen,
träumt mit den Pferden und erwacht mit den Menschen"

Indisches Sprichwort

... oder wie das Pferd zum Erlebnis für Kinder werden kann ...

 

 

Aktuelles

  • Am 15.02.2020 waren wir auf dem Infotag "Was Kids bewegt". Mit dabei waren unsere Holzpferde, die sich von ihrer besten Seite zeigten. Nach diesem schönen Tag freuen wir uns darauf, einige Leute in den Reitgruppen wiederzusehen!

Das war das Jahr 2019! 

  • Am 14.12.2019 fand die Weihnachtsfeier der Samstagsgruppe statt. Die Eltern konnten ihren Kindern beim Reiten zusehen und anschließend gab es ein kleines Buffet. Trotz des stürmischen Wetters war es ein gelungener Vormittag! 
  • Am 08.11.2019 haben wir am Sankt-Martins-Umzug eines Lehrter Kindergarten teilgenommen. Mit dabei waren unsere Ponys Abby und Cherie, sowie ihre Reiter, die ihre Rollen als Sankt Martin sehr gut meisterten.
  • Am 19.10.2019 fand unser alljährlicher Reitertag statt. Die ReiterInnen traten in verschiedenen Wettbewerben gegeneinander an, sodass am Ende jeder eine Schleife mit nach Hause nehmen konnte.
  • Am 21.09.2019 sind wir zum Burgdorfer Pferdemarkt geritten. Noch vor Sonnenaufgang ritten wir los und nach 2 1/2 Stunden kamen wir an. Dort führten unsere jüngsten ReiterInnen ein spannendes Rittermärchen vor. Anschließend ritten die Reiter zurück, während wir noch mit den jüngeren Gästen die Anatomie des Pferdes mit Fingerfarbe darstellten. Insgesamt war es ein sehr anstrengender, aber dafür umso schönerer Tag!   
  • Vom 09.06.2019 bis zum 11.06.2019 fand ein Lehrgang für die Reitabzeichen 10-8 statt. Am Ende des Lehrgangs fand die Prüfung statt, die dank der guten Vorbereitungen problemlos von allen bestanden wurde!
  • Am 18.05.2019 hatten wir wieder einen Stand auf dem Burgdorfer Pferdemarkt. Mit dabei waren unsere Ponys Schnuffi und Hilde, die sich von den jüngeren Besuchern putzen und bekuscheln lassen haben. Bei tollem Wetter hatten alle einen tollen Vormittag!
  • Am 20.04.2019 waren wir auf dem Burgdorfer Pferdemarkt. Wir hatten einen Stand, an dem die Kinder unsere Ponys Schnuffi und Hilde putzen durften. Bei strahlendem Sonnenschein hatten alle Beteiligten viel Spaß!
  • Vom 06.04.2019 bis zum 12.04.2019 fand unser alljährlicher Osterlehrgang für den Basispass und den Reitpass statt. Eine Woche lang lernten die Teilnehmerinnen fleißig und einige übten sogar das Springen über feste Hindernisse. So bestanden alle ihre Prüfung am Ende der Woche mit Bravour!
  • Am 24.03.2019 hatten wir einen Stand auf der Burgdorfer Pferde- und Reitsportmesse. Mit dabei waren unsere Ponys Schnuffi und Hilde, die von den jüngeren Messebesuchern geputzt und bekuschelt werden konnten. Alle Beteiligten hatten einen schönen Tag, besonders die Kinder hatten Freude!                          

 

Das war das Jahr 2018!

  • Am 30.09.2018 haben wir wieder einen Reitertag veranstaltet, bei dem die Reiterinnen und Reiter in verschiedenen Prüfungen gegeneinander antreten konnten. Wir genossen den Tag bei tollem Wetter und hatten viel Spaß!
  • Am 15.09.2018 sind wir den weiten Weg zum Pferdemarkt in Burgdorf geritten. Dort haben wir erst das Reiten im Gelände gezeigt und anschließend haben die jüngeren Reiter ein Märchen vorgeführt. Danach haben wir uns auf den Rückweg gemacht. Es war ein anstrengender, aber auch sehr schöner Tag!
  • Am 02.09.2018 sind wir als Training für den Ritt zum Burgdorfer Pferdemarkt nach Grafhorn geritten. Dort haben wir dann eine Pause gemacht und Pommes gegessen. Danach haben wir uns wieder auf den Rückweg gemacht. Insgesamt hat alles super geklappt und wir freuen uns auf den Pferdemarkt!     
  • In den Sommerferien sind wir mit den Pferden viel auf dem Stoppelfeld und im Gelände geritten. Die Reiter hatten außerdem die Möglichkeit eine Nacht im Heu oder draußen im Zelt zu übernachten. Der Ferienpass fand bei uns auch wieder statt und hat den Kindern viel Spaß gemacht. Alles in Allem war es ein toller Sommer mit vielen neuen, schönen Erlebnissen!
  • An Pfingsten gab es wie jedes Jahr unseren Pfingstlehrgang für die Reitabzeichen 9 und 10. 12 Teilnehmer bestanden die Prüfung für das Reitabzeichen 10 und eine Teilnehmerin bewältigte sogar das Reitabzeichen 9 erfolgreich.
  • Am 06.05.2018 fand bei uns ein Tag der offenen Stalltür statt. Zu jeder vollen Stunde gab es ein Showprogramm aus der Arbeit mit Pferden und anschließend ein Gästereiten. Es war ein gelungener Tag und sowohl die Reiter als auch die Zuschauer hatten ihren Spaß!              
  • Am 02.04.2018 haben wir ein Osterfeuer veranstaltet. Es gab leckeres Essen, Stockbrot und die fortgeschrittenen, sowie die Anfänger haben ihr Reiten gezeigt. Insgesamt war es ein toller Nachmittag!

 

  • Am 26.03.2018 fanden wie jedes Jahr die Prüfungen für den Reitpass und den Basispass statt. In der Woche davor wurde fleißig geübt und dehalb hat auch jeder bestanden!

 

  • Am 04.03.2018 haben wir zum ersten Mal ein Sturztraining veranstaltet! Bei diesem wurde das Abrollen geübt, was im Falle eines Sturzes schlimme Verletzungen vermeiden kann. Das ist wichtig, denn vom Pferd fallen kann jeder mal, egal wie lieb das Pferd ist! 

 

 

Das war das Jahr 2017!

  • Am 01.10.2017 haben wir unser 10-jähriges Jubiläum gefeiert! Eröffnet wurde die Feier mit der Aufführung unserer Quadrillie. Anschließend gab es einige Reiterprüfungen und zwischendurch ein Schaubild zu sehen. Am Ende wurde das Indianermärchen aufgeführt, welches seit vielen Jahren, bei den unterschiedlichsten Anlässen von den Kleineren aufgeführt wurde. Alles in Allem war es eine tolle Feier und ein gelungener Tag!          
  • Am 16.09.2017 waren wir zum zweiten Mal auf dem Burgdorfer Pferdemarkt. Geplant war eigentlich, dass wir die Quadrillie erneut aufführen. Wegen der schlechten Bodenverhältnisse mussten wir aber unsere Pläne ändern und so konnten nur die Kleinen ihre kurze Vorführung zeigen.
  • Am 10.09.2017 haben wir an dem Turnier des RSG Winsen e.V. teilgenommen und waren ziemlich erfolgreich.        
  • Am 01.09.2017 haben wir mit 8 Reitern am Lehrter Citylauf teilgenommen. Reiten durfte man dort leider nicht, aber auch beim Laufen haben wir uns gut geschlagen!
  • Am 19.08.2017 waren wir zum ersten Mal auf dem Burgdorfer Pferdemarkt. Mit vier Pferden bzw. Ponys haben wir zwei mal unsere Quadrillie aufgeführt. Außerdem haben die jüngeren Reiter die ersten Schritte des Reitenlernes gezeigt. Die Pferde und Reiter waren super und das fanden auch die Zuschauer!
  • Am 06.06.2017 fand der Pfingstlehrgang statt, bei welchem die Abzeichen 10-8 gemeistert wurden. Die Teilnehmer haben alle bestanden und hatten viel Spaß bei der Prüfung.                                
  • Vom 13.04.2017 bis zum 20.04.2017 fand wie jedes Jahr in den Osterferien ein Lehrgang für den Reitpass und den Basispass statt. Am 21.04.2017 fand dann die Prüfung statt, die dank des vorbereitenden Lehrgangs auch von allen Teilnehmern bestanden wurde.

 

  • Am 09.04.2017 haben wir bei strahlendem Sonnenschein unsere neuen, festen Hindernisse eingeweiht, nachdem der erste geplante Termin leider wegen schlechtem Wetter abgesagt werden musste. Dafür hat es bei dem Wetter umso mehr Spaß gemacht und sowohl Reiter als auch Pferde haben die Sprünge super gemeistert!

    

  • Am 26.03.2017 fand der erste Bodenarbeitslehrgang dieses Jahres statt. Bei fantastischem Wetter wagten sich die Teilnehmerinnen mit den Pferden an die Hindernisse, die sie auch gut meisterten. Am Ende durften sie sich auch noch ohne Sattel auf die Pferde setzen und die Hindernisse nochmal von oben versuchen. Auch das hat super geklappt und alle hatten einen tollen Tag!

 

 

 

Das war das Jahr 2016!

  • Am 11.09.2016 fand zum ersten mal ein Reitertag auf unserem Hof statt. Die Teilnehmer traten im Reiterwettbewerb mit oder auch ohne Galopp, sowie in der Führzügelklasse gegeneinander an. Pferde und Reiter hatten viel Spaß!

 

  • Am 25.09.2016 fand bei tollem Wetter unser Herbstausritt statt. In 3 Gruppen gingen wir mit den hofeigenen Pferden und sogar zwei Gastpferden ins Gelände. Für die Reiter gab es am Ende noch ein leckeres Essen. Es war ein schöner Tag!
  • Am 09.10.2016 fand zum ersten Mal ein Bodenarbeitstag statt. Die Pferde wurden an fremde Dinge (Flatterband, Plastikplane usw.) herangeführt und gewöhnt. Eigentlich sollte der Bodenarbeitstag schon eine Woche vorher stattfinden, musste aber wegen schlechtem Wetter verschoben werden.
  • Da der erste Bodenarbeitstag so gut ankam, fand am 16.10.2016 ein zweiter statt. Sowohl den Zwei- als auch den Vierbeinern hat es viel Spaß gemacht!
  • Am 04.12.2016 fand wie jedes Jahr die Weihnachtsfeier statt. Wegen den schlechten Bodenverhältnissen konnte zwar leider nicht geritten werden, aber mit der Weihnachts-Olympiade für die Kleinen, dem Wichteln, dem Lagerfeuer und dem tollen Buffet hatten wir trotzdem einen schönen Tag.